Küchentrends 2018

Aktualisiert: 9. Okt 2018

Küchen sollen zeitlos, modern, langlebig und funktionell sein - wir zeigen Ihnen die Top 3 #Küchentrends 2018.


Dunkle Oberflächen

Weiße #Küchen liegen auch #2018 immer noch im Trend, doch mehr und mehr finden auch dunkle Oberflächen ihren Weg in deutsche Haushalte. Vor allem #Beton-Optik liegt voll im Trend, kombiniert mit raffinierter Beleuchtung und auflockernden Elementen aus #Holz oder #Kupfer. Wem Beton zu kühl wirkt, der kann auch mit grauen Arbeitsplatten punkten.




Vitrinen

Bei #Vitrinen hat man sofort fettige Fingerabdrücke auf Glasflächen im Sinn - die haben mit moderner #Küchengestaltung jedoch herzlich wenig zu tun. Raffiniert in die Küche integriert und geschickt beleuchtet werden Vitrinen in der Küche zu echten Hinguckern und lassen dekorative Elemente noch besser wirken.



Mehr Spülbecken, weniger Abtropfbereich

Übergroße #Spülbecken sind In - sie sehen schick aus und auch sperrige Küchenutensilien wie Backbleche lassen sich problemlos einweichen. Zudem hat nahezu jeder Haushalt eine Spülmaschine, die #Abtropfbecken nahezu überflüssig machen. Wer doch einmal Gemüse oder Obst abtropfen lassen möchte, kann sich einen passen Sieb zum Einhängen dazukaufen.




Sie suchen nach Kücheninspirationen? Dann besuchen Sie uns auf Pinterest!

Neue Räume GmbH | Wilhelm-Heller-Ring 3 | 74523 Schwäbisch Hall